Kirche

Die Gemeinde ist weiter auf der Suche nach der Zukunft

swa
Tingleff/Tinglev
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: NG

Die Analyse dauert an: Wie soll die zukünftige Arbeit der Nordschleswigschen Gemeinde (NG) aussehen? Was soll, was muss sich verändern, um in der Zukunft eine lebendige Gemeindearbeit zu haben? Auf der Kirchenvertretertagung standen diese Fragen erneut zur Diskussion.

2015 hatte die Gemeindeleitung den Visionsprozess in Gang gesetzt. „Natürlich sind drei Jahre lang, und von der Analyse müssen wir jetzt in die Zukunftsplanung übergehen“, so der Senior der NG, Pastor Matthias Alpen. Doch zunächst kam es noch einmal zur Sammlung der Gedanken der Kirchenvertreter. Was ist Kirche für mich? Warum bin ich in der NG beheimatet? Diese Frage galt es, schriftlich zu beantworten.

Gründe: Familiäre Verbundenheit und deutsche Gottesdienste

Viele Antworten benannten familiäre Verbundenheit und Verwurzelung sowie die deutsche Sprache in den Gottesdiensten. „Doch wenn es der Jugend in Zukunft nicht mehr so wichtig sein sollte, ob die Gottesdienste in Deutsch oder Dänisch gehalten werden, wo ist dann unsere Mitgliedergrundlage?“, fragte beispielsweise Pastor Ole Cramer in seiner Arbeitsgruppe.

Auch die Frage, wie man Kinder und Jugendliche über die Konfirmationszeit hinaus in die Kirchen einladen und für Gottesdienste begeistern kann, müsse beantwortet werden.

"Wo stehen wir? Was passiert mit uns in der Zukunft?“

„Es geht um die Frage: Wo stehen wir? Was passiert mit uns in der Zukunft?“, so Pastor Matthias Alpen zum Abschluss der Gruppengespräche. Er versprach die konkrete Ausarbeitung von Visionen, die der Kirchenvorstand auch auf einer Rüstzeit Ende März unter dem Titel „Gemeindearbeit im Jahre 2030“ auf Röm im Blick hatte.

Die Vorsitzende der NG, Mary Tarp, blickte auf ein „Luther-Jubiläumsjahr mit vielen Veranstaltungen“ zurück. Sie blickte auf kommende Veränderungen in der NG-Geschäftsstelle voraus – sowohl Gudrun David als auch Jutta Pfeiffer werden ihre Posten zum Sommer bzw. Herbst verlassen.

Mehr lesen