Vortrag

Mit Anne Barten auf die Schafsinseln

Mit Anne Barten auf die Schafsinseln

Mit Anne Barten auf die Schafsinseln

PauSe
Rothenkrug/Rødekro
Zuletzt aktualisiert um:
Färöer
Die Färöer Inseln gehören zur dänischen Reichsgemeinschaft (Archivfoto). Foto: Philipp Waldhauer/unsplash

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Der Donnerstagsklub lernte auf einer Vortragsreise viel über die Färöer-Inseln und unterstützt die Stuhlgymnastik sowie die Flutopferspendenaktion finanziell.

Viel Wissenswertes hat Anne Barten dem Publikum über die Färöer-Inseln während eines Vortragsnachmittags des Donnerstagsklubs berichtet, denn die Referentin war gemeinsam mit einer Freundin vom 8. bis zum 18. Juni auf dem nordatlantischen Archipel gewesen.

Das Duo war von Hirtshals aus mit der Fähre auf die Schafsinseln gefahren und hat mit dem eigenen Auto die einzigartige Landschaft erkundet. Das Wetter war durchwachsen und atlantisch bedingt wechselhaft, aber dennoch konnten Impressionen im Bild festgehalten werden.

Der Klubnachmittag war laut Irmgard Hähnel sehr gut besucht. Maja Nielsen begrüßte 26 Mitglieder, und die Veranstaltung wurde mit einem Herbstlied eingestimmt. Nach dem ausführlichen Vortrag stärkten sich die Anwesenden mit Bollern und dänischem Apfelkuchen, bevor Maja Nielsen berichtete, dass der Klub die Stuhlgymnastik des Jugendverbandes und den Spendenaufruf des Bundes Deutscher Nordschleswiger (BDN) für die Flutkatastrophenopfer finanziell unterstützt.

Die nächsten Termine im Kalender sind das Entenessen am 10. November sowie der Adventsbrunch am 27. November. Für diese Veranstaltungen sind Anmeldungen nötig.

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Wenn Mette und Hinrich den Olaf anrufen“