Digitales

Dänen scrollen 133 Meter pro Tag

Dänen scrollen 133 Meter pro Tag

Dänen scrollen 133 Meter pro Tag

jt
Kopenhagen
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: LinkedIn Sales Navigator/Unsplash

Eine neue Analyse zeigt, dass die dänischen Bürger täglich bis zu 45 Minuten auf ihrem Smartphone scrollen. Zwischen Jugendlichen und Erwachsenen gab es dabei einen erheblichen Unterschied.

Das Smartphone gehört zum Alltag der dänischen Bürger, die ihr Handy mehr als je zuvor nutzen. Das zeigt eine neue Analyse des Technologieunternehmens Oneplus.

Daraus geht hervor, dass die Bürger im Durchschnitt täglich insgesamt 45 Minuten scrollen. Dabei kommen sie beim Scrollen auf eine Gesamtlänge von 133 Metern – länger als ein Fußballfeld.

„Das Smartphone wird insbesondere für Soziale Medien, Nachrichten oder Streamingdienste genutzt“, erklärt die Oneplus-Marketingdirektorin, Marei Dam Feldborg.

Beim Scrollen weist die Analyse einen großen Unterschied zwischen Jung und Alt auf. Während 80 Prozent der 18- bis 24-Jährigen ihren Daumen zum Scrollen verwenden, ist der Zeigefinger mit 55 Prozent bei den 45- bis 55-Jährigen das meistgenutzte Werkzeug zum Scrollen.

Mehr lesen