Handball

SønderjyskE holt talentierte Torhüterin

SønderjyskE holt talentierte Torhüterin

SønderjyskE holt talentierte Torhüterin

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
SønderjyskE-Trainer Peter Nielsen freut sich über den Zugang von Alberte Stenderup. Foto: SE

Der Kader für die kommende Saison in der 1. Division nimmt immer mehr Form an. Nun ist auch das Torwart-Gespann komplett.

Die Handballerinnen von SønderjyskE werden in der kommenden Saison einen weiteren Anlauf auf eine Rückkehr in die Liga machen, und zwar seit langer Zeit wieder mit einem rein dänischen Torwart-Gespann.

Nach der Vertragsverlängerung mit Johanne Bagger Graugaard haben die Hellblauen Alberte Stenderup Rasmussen für zwei Jahre unter Vertrag genommen. Die 22-Jährige spielte bislang für Ribe HK, Team Esbjerg, Fredericia HK und zuletzt für Gudme HK in der 1. Division.

„Das ist eine Torhüterin, die wir aus der 1. Division kennen, und gegen die wir uns schwer getan haben“. sagt der neue SønderjyskE-Cheftrainer Peter Nielsen: „Trotz ihres jungen Alters strahlt sie eine große Ruhe aus und arbeitet gut mit der Deckung zusammen. Ich bin mir sicher, dass wir hier eine Torhüterin für die Zukunft bekommen.“

Mehr lesen