Abschied

Vereine bedanken sich bei Schlachtergschäft in Hoyer

Vereine bedanken sich bei Schlachtergschäft in Hoyer

Vereine bedanken sich bei Schlachtergschäft in Hoyer

Hoyer/Højer
Zuletzt aktualisiert um:
Jørn Philipsen (l.) überreichte dem Ehepaar Lorenzen im Namen der Vereine einen Scheck. Foto: Privat

Die deutschen Vereine nahmen mit einem Geschenk Abschied von „Marsk Pølser".

Hoyer/Højer Zum Abschied des Schlachtergeschäfts „Marsk Pølser“ gab es von den fünf deutschen Vereinen in Hoyer (BDN, Sozialdienst, Ruderverein, Schützenverein und der Kirchengemeinde) ein Abschiedsgeschenk für Rita und Arne Lorenzen für ihre jahrelange und tolle Unterstützung. Unzählig sind unter anderem die Veranstaltungen, bei denen die kulinarische Verpflegung aus der Küche von „Marsk Pølser“ kam. Jørn Philipsen überreichte den Eheleuten im Namen der Vereine einen Scheck über 2.000 Kronen, die für einen Wochenendaufenthalt in Dänemark bestimmt sind. Am Donnerstag hatten Lorenzens ihren letzten Arbeitstag.

Mehr lesen