Neugier

Kleine Forscher untersuchten Insekten

Gesche Picolin
Gesche Picolin Journalistin
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Forschertag für Kinder in der Arena Apenrade Foto: Karin Riggelsen

Am Tag der Forschung waren auch die Kinder der Kindertagesstätten Apenrade mit dabei. Sie studierten Insekten.

Zum Tag der Forschung kamen am Dienstag die Apenrader Kindertagesstätten in die Arena. Die Kinder studierten Insekten – die neugierigsten probierten auch welche. Die Jungen trauten sich am ehesten.


Jugendkunstkonsulentin Manuela Dierks-Misch vom Bund Deutscher Nordschleswiger bastelte mit den kleinen Forschern „Forscher-Sterne“, die um 15 Uhr als Gesamtkunstwerk zusammen entschleiert wurden. Der Tag der Forschung in der Arena wurde zum Tag der Kreativität und forschen Neugier auf die Welt.

Mehr lesen