Grenzüberschreitendes

Stephan Kleinschmidt einstimmig zum neuen Dezernatsleiter gewählt

Sara Wasmund
Sara Wasmund Hauptredaktion
Flensburg
Zuletzt aktualisiert um:
Stephan Kleinschmidt
Stephan Kleinschmidt Foto: Karin Riggelsen

Der Sonderburger Vizebürgermeister hat den Job im Flensburger Rathaus – einstimmig hat der Flensburger Rat am Donnerstagnachmittag Stephan Kleinschmidt zum neuen Leiter für das Dezernat für Projektkoordination, Dialog und Image gewählt.

Stephan Kleinschmidt, Politiker der Schleswigschen Partei (SP) und Vizebürgermeister in Sonderburg, ist neuer Leiter des Dezernates für Projektkoordination, Dialog und Image im Flensburger Rathaus. Das hat am Donnerstagnachmittag die Flensburger Ratsversammlung beschlossen, und zwar einstimmig.

Oberbürgermeisterin Simone Lange (SPD) freute sich über das klare Wahlergebnis: „Das ist ein großartiger Vertrauensbeweis für Stephan Kleinschmidt. Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit.“

Stephan Kleinschmidt war selbst anwesend und bedankte sich im Anschluss an die Wahl für das ihm entgegengebrachte Vertrauen. Mit Blumen und Vorschuss-Lorbeeren startete Kleinschmidt in seine neue Aufgabe.

„Ich freue mich für die Stadt Flensburg arbeiten zu dürfen und werde alles tun, um diesem großen Vertrauensvorschuss gerecht zu werden“, so Kleinschmidt. Sein künftiges Arbeitsgebiet umfasst alle zentralen Entwicklungs- und Selbstverwaltungsaufgaben der Stadt Flensburg.

„Das war ein bewegender Augenblick“, so Kleinschmidt kurz nach der Wahl, zurück auf dem Heimweg nach Sonderburg. Die Einstimmigkeit des Rates sporne ihn nocheinmal mehr an, eine gute Leistung zu liefern. Sein Arbeitsbeginn in Flensburg war in der Beschlussvorlage für den 1. Mai vorgesehen. Mit der Kieler Staatskanzlei, seinem jetzigen Arbeitgeber, wird der 41-jährige Kleinschmidt nun die Übergabe seiner Arbeitsaufgaben regeln und durchführen.

Zusammen mit Oberbürgermeisterin Simone Lange, Bürgermeister Henning Brüggemann sowie Maria-Theresia Schlütter, Dezernat für Zentrale Dienste, Sicherheit und Lebensqualität, ist Kleinschmidt nun einer der führenden Dezernenten der Stadt Flensburg.

Mehr lesen