Folketingswahl 2019

Die Wahllokale haben geöffnet

Die Wahllokale haben geöffnet

Die Wahllokale haben geöffnet

Kopenhagen
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Tim K. Jensen / Ritzau Scanpix

Dänemark wählt: Ab sofort können die Bürger in den verschiedenen Wahllokalen des Landes ihr Kreuz setzen.

Der gut vier Wochen lange Wahlkampf ist nun vorbei und die Bürger müssen jetzt entscheiden, wer die kommenden vier Jahre die Politik in Dänemark bestimmt. Seit acht Uhr morgens haben die Wahllokale geöffnet und bis 20 Uhr ist es den Wahlberechtigten möglich, ihre Stimme abzugeben, berichtet die Nachrichtenagentur Ritzau.

Laut Zahlen des Innenministeriums sind in Dänemark rund 4.221.475 Personen stimmberechtigt. Darin enthalten sind auch die 17-Jährigen, die am Wahltag ihr 18. Lebensjahr erfüllen und somit stimmberechtigt sind.

Mehr lesen