Leserbrief

„nordschleswigwiki.info keine Privatangelegenheit“

nordschleswigwiki.info keine Privatangelegenheit

nordschleswigwiki.info keine Privatangelegenheit

Nis-Edwin List-Petersen
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:

Nis-Edwin List-Petersen kritisiert Äußerungen zum Thema Nordschleswigwiki als „abenteuerlich und abwegig“.

Nur zur Klarstellung: Es war der Verband Deutscher Büchereien Norsdschleswig, der ab 2009 die Online-Enzyklopädie nordschleswigwiki.info ins Netz gestellt hat zum einem Zeitpunkt, als ich Büchereidirektor war. Dass sich der Bund Deutscher Nordschleswiger in der heutigen Ausgabe der Tageszeitung "Der Nordschleswiger" von diesem Internetportal angeblich distanziert, ist eher ein Skandal ebenso wie der Umstand, dass dieses überaus erfolgreiche Portal nicht weiter finanziert und auf den neuesten Stand gebracht worden ist.

Nicht ich bin der Betreiber des Portals, sondern es war der Büchereiverband. Wenn dieser sich entschieden hat, das Portal nicht weiter zu pflegen, liegt dies nicht in meiner Verantwortung. Der Beitrag über Johannes Schmidt-Wodder entsprach zum Zeitpunkt des Eintrages im nordschleswigwiki.info, exakt dem Eintrag im Wikipedia.de, an dem ich teilweise mitgearbeitet habe.

Dort ist er dann von anderen weiter bearbeitet worden und nicht entsprechend im nordschleswigwiki.info ergänzt worden. Von einer Glorifizierung Schmidt-Wodders kann keine Rede sein.

Weder bei ihm oder bei anderen Vertretern der deutschen Minderheit in Nordschleswig ist dies der Fall und ich erlaube mir in diesem Zusammenhang den Hinweis, dass ich als Leiter des Jugendhofes Knivsberg von 1978-1989 in den Jahren 1979 ff mit der Veranstaltung "Vergangenheit und wir" und als Mitherausgeber des Jahrbuches Nordschleswig zusammen mit Philipp Iwersen, Kurt Seifert und Claus Diedrichsen erheblich zur Diskussion über die Vergangenheitsbewältigung betreffend der nationalsozialistischen Zeit beigetragen habe.

In dieser Verbindung empfinde ich sowohl die Darstellung von Dr. Peter Hopp als auch die des Bundes Deutscher Nordschleswiger als wahrheitswidrig, einigermaßen abenteuerlich und abwegig.

Nis-Edwin List-Petersen
Büchereidirektor i.R.
Møllevænget 19 / Hostrupskov
DK-6200 Aabenraa

Mehr lesen

Leserbrief

Saïd Kirollos
„Henrik Pontoppidan: Lykke Per og Alternativ Energi“

Leserbrief

Kurt Asmussen
„Muslingeskrab skaber problemer“

Leserbrief

Martin Christiansen
„ Völlig abgehoben?“

Leserbrief

Martin Christiansen
„Die Gnade der späten Geburt?“

Leserbrief

Carina Underbjerg Hansen, Bent Sørensen, Thomas Juhl
„Integrationspolitik afleveret – men ikke leveret!“

Leserbrief

Bernd Carstensen, Højer
„Tilladelser, dispensationer i Tønder Kommune“