Leserbrief

„Mit Umweg zur neuen Telefonnummer“

Mit Umweg zur neuen Telefonnummer

Mit Umweg zur neuen Telefonnummer

Ingrid Brase, Farverhus 78
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:

Ingrid Brase wundert sich, dass sie die „Hjemmehjælp" unter der gewohnten Telefonnummer nicht mehr erreichen kann.

Stillschweigend wurde die Telefonnummer der „Apenrader „Hjemmehjælp“ geändert. Merkwürdigerweise meldet sich auf die jahrelang erprobte Nummer nun „Rengøringshjælp“ mit festgelegten Arbeitszeiten, als zurzeit „Nicht erreichbar“. So blieb nur, bei der Kommune anzurufen und die neue Nummer und die richtige Abteilung bei der Kommune einzuholen.

Endlich erfuhr man die plötzlich geänderte Nummer; über den kommunalen Umweg weiß man nun: 73 76 78 37.

Damit ist man endlich gut neu informiert.

Mehr lesen

Leserbrief

Gunnar Pedersen, Aabenraa
„Er Aabenraa omsider klar til sit „Fyrtårn“?“

Leserbrief

Ejler Schütt, Dansk Folkeparti, Byrådsmedlem Aabenraa, Viceborgmester.
„Vi skal lytte til Kommunernes Landsforenings advarsel“

Leserbrief

Siff Faudel, cand. mag. og hjemmepasser. Sdr. Hostrup
„Aabenraa Kommune bør give økonomisk støtte til hjemmepasning“

Leserbrief

Ejler Schütt, Dansk Folkeparti, Byrådsmedlem Aabenraa, Viceborgmester.
„Socialdemokraterne i Aabenraa Byråd glimrede med deres fravær “

Leserbrief

Jan Køpke Christensen
„Tá dog afstand“

Leserbrief

Flemming Nielsen
„Flittig og dygtig kollega vælger at „gå fra borde““