Spende an Pfadfinder

45.000 Kronen an lokale Vereine

Gesche Picolin
Gesche Picolin Journalistin
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
(v.l.) Aage Lorenzen vom Y’s Men’s Club, Steffen G. Hansen von den Jordkircher Pfadfindern, Finn Pedersen von den Enstedter Pfadfindern, Ole Svenningsen vom Pfadfinderzentrum in Møntervang und Jane Evald von der Loiter Pfadfindern Foto: privat

Pfadfindergruppen rund um Apenrade können sich über großzüge Spenden für ihre Aktivitäten freuen.

Örtliche Jugendklubs können sich weiterhin beim Y’s Men’s Club um Gelder für ihre Aktivitäten bewerben. Die Gelder stammen vom Y’s Men’s Clubs – Gebrauchtmöbelgeschäft in Rothenkrug. Insgesamt wurden 45.000 Kronen verteilt: Die Pfadfinder aus Jordkirch erhielten Unterstützung für einen neuen Anhänger. Ihre Gruppe war innerhalb von zwei Jahren von 10 auf 55 Mitglieder angewachsen. Die Enstedter Pfadfinder erhalten einen Betrag zum Umbau ihrer Küche. Das Pfadfinderzentrum in Møntervang bekommt finanzielle Hilfe zur Umgestaltung des Außenareals, und die Pfadfinder in Loit kriegen ihren Shelter finanziert.

Mehr lesen