Mit dem Radl da

Fahrradladen im Herzen der Stadt

Gesche Picolin
Gesche Picolin Journalistin
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Anke Haagensen

In der ehemaligen Tankstelle an der H. P. Hanssens Gade hat ein Fahrradladen eröffnet.

Der 36-jährige Jan Kolbeck hat am Freitag im Zentrum Apenrades seinen Fahrradhandel mit zugehöriger Werkstatt eröffnet. „Die Lage ist großartig – mitten im Herzen von Apenrade, dicht am Busbahnhof und mit guten Parkmöglichkeiten”, so Kolbeck gegenüber „JydskeVestkysten”. Er hat seinen „Cykelservice Aabenraa” nämlich in den Räumen der früheren Tankstelle am Føtex. Seine Vorstellung von einem guten Fahrradladen: „Gemütlich, entspannt und mit gutem Service.” Der Fahrradhandel hat werktags geöffnet und am Wochenende zu.

Mehr lesen