Blaulicht

Mädchen waren eingesperrt

Mädchen waren eingesperrt

Mädchen waren eingesperrt

Anke Haagensen
Anke Haagensen Lokalredakteurin - Apenrade
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Brundlund Slot
Foto: Sarah Heil

Die Mitarbeiter des Museums hatten zum Feierabend das Tor des Brundlunder Schlosses geschlossen: Allerdings befanden sich noch junge Besucher auf dem Gelände.

Eine Gruppe junger Mädchen hielt sich am Montagnachmittag etwas länger als beabsichtigt im Brundlunder Schlossgarten auf. Die Mädels hatten wohl nicht damit gerechnet, dass die Museumsmitarbeiter auch das Schlosstor zum Feierabend zuschließen und dass es dann anschließend kein Entkommen gibt. Der Schlosspark ist nämlich von einem Wallgraben umschlossen.

Wie gut, dass es Handys gibt. So konnten die Mädchen auf ihre missliche Lage aufmerksam machen. „Wir finden eine Lösung“, lautete das getwitterte Versprechen der Polizei.

Mehr lesen