Grenzkontrollen

Am Freitag geht der Schlagbaum ein Stück weiter hoch

Am Freitag geht der Schlagbaum ein Stück weiter hoch

Am Freitag geht der Schlagbaum ein Stück weiter hoch

Kopenhagen/Nordschleswig
Zuletzt aktualisiert um:
Ab Freitag können mehr Menschen wieder nach Dänemark einreisen. Foto: Karin Riggelsen

Ab dem 14. Mai können Bürger aus Schleswig-Holstein ohne Quarantänepflicht einreisen. Die Pflicht, einen triftigen Grund vorzuweisen, entfällt für alle EU-Bürger.

Am Freitag wird die Phase 3 des Stufenplans zur Lockerung der Reisebestimmungen wie geplant durchgeführt. Das bestätigt das Justizministerium gegenüber dem „Nordschleswiger“.

Konkret bedeutet das für Bürger aus Schleswig-Holstein, dass sie ab 14. Mai zum Beispiel in ein dänisches Sommerhaus fahren können, ohne nach der Einreise in Quarantäne zu müssen. Jedoch muss man weiterhin einen negativen Corona-Test nachweisen. Die dänischen Behörden erkennen sowohl einen PCR-Test als auch einen Schnelltest an.

Wer sich nicht länger als 24 Stunden in Dänemark aufhält, muss sich auch nach der Rückkehr nach Deutschland nicht in Quarantäne begeben. Die Einzelheiten hat die Landesregierung hier zusammengefasst.

Triftiger Grund entfällt

Auch Bürger aus dem übrigen Bundesgebiet können ab Freitag mit einem negativen Test nach Dänemark in den Urlaub fahren. Diese müssen jedoch nach der Einreise in Quarantäne. Die Quarantäne kann mit einem negativen PCR-Test nach vier Tagen unterbrochen werden.

Personen, die fertig geimpft sind oder eine Infektion überstanden haben, sind von der Pflicht zu Test und Quarantäne befreit. Fertig geimpft ist man 14 Tage nach dem zweiten Stich.

Einstufung wird geändert

Mehr Länder können ab Freitag als Gelb eingestuft werden. Dies gilt dann, wenn die siebentägige Inzidenz unter 50 fällt. Bürger aus diesen Ländern sind von der Quarantänepflicht befreit. Für Deutschland gilt dies noch nicht, hier liegt die Inzidenz am Dienstag laut RKI bei 115, doch bei fallender Tendenz.

Die nächste Phase der Lockerungen kommt voraussichtlich am 26. Juni, sofern dann ein EU-Corona-Pass eingeführt worden ist. Der genaue Umfang der Lockerungen soll mit den Parteien abgesprochen werden.

Der Artikel wurde um 20.15 Uhr um die Information ergänzt, dass bei der Rückreise nach Deutschland eine Quarantäne fällig wird, sofern sich Reisende länger als 24 Stunden in Dänemark aufgehalten haben.

Mehr lesen

Kulturkommentar

Claudia Knauer
„Berührungen“