Kulturerbe

Schackenborg öffnet wieder die Türen für Besucher

Schackenborg öffnet wieder die Türen für Besucher

Schackenborg öffnet wieder die Türen für Besucher

Mögeltondern/Møgeltønder
Zuletzt aktualisiert um:
Mit den Schlossführungen auf Schackenburg geht es wieder los. Foto: Archiv: Elise Rahbek

Nach der coronabedingten Schließung ist es wieder so weit, dass Schackenborg in Mögeltondern wieder Gäste willkommen heißt. Das große Balletterlebnis muss aber abgesagt werden. Dafür gibt es Auftritte mit bekannten Schauspielern.

Der Auftritt des Weltballetts im Schackenburger Schlossgarten sollte zu einem der absoluten Höhepunkte der Saison werden. Doch der Schackenborg-Fonds musste dieses Highlight aufgrund der Corona-Pandemie absagen. Die bereits verkauften Tickets gelten für die Ballettvorstellung im kommenden Jahr. Bis zum 8. Juni sollen die Aktivitäten ruhen. Demnach auch die Schlossführungen.

Der Speisesaal des Schlosses Foto: Archiv: Elise Rahbek

Am Mittwoch, 10. Juni, geht es aber wieder los im Schloss. Dann wird ab 11 Uhr wieder zu Schlossführungen eingeladen, und darüber freut sich die Fonds-Direktorin Trine Jakobsen. Die Führungen sind ab sofort buchbar.

Bei der laufenden Vorbereitung wird dafür gesorgt, dass als Hygienevorschriften beachtet werden, wenn wieder Gäste durch das Schloss gehen. Die Räume werden vermessen, und es wird ausgerechnet, wie viele Besucher aufs Mal in das historische Gebäude dürfen.

Bis vor wenigen Wochen wohnten Prinz Joachim und seine Familie wieder auf Schackenburg wegen der Corona-Pandemie. Nun ist das Schloss wieder für die Gäste offen. Foto: Archiv: Elise Rahbek

Bodil Jørgensen in der Prinzenscheune

Aufgrund der Corona-Krise wurden auch zwei Veranstaltungen anlässlich des 100. Jahrestages seit der Grenzziehung in den Herbst verlegt. Am 3. Oktober kann die bekannte dänische Schauspielerin Bodil Jørgensen in der alten Prinzenscheune am Slotfeldvej erlebt werden. Sie wird verbotene Lieder der Dänen singen, die in der Zeit von 1864 bis 1920 von den Deutschen nicht erwünscht waren. Bodil Jørgensen wird dieses Liedgut in Zusammenarbeit mit dem Martin Schacks Trio vortragen.

Herr Weise plaudert

Am 25. September wird ein für den 5. Juni ursprünglich geplanter Abend stattfinden mit dem aus der Serie Badehotellet bekannten Schauspieler Jens Jacob Tychsen, der als Hr. Weise das TV-Publikum köstlich unterhält. Er wird seine Zuhörer hinter die Kulissen der Aufnahmen dieser Erfolgssendung von TV2 führen und seine Erzählungen mit Fotos und Filmsequenzen garnieren.

Bis zum 10. Juni wird der frühere Pferdestall nicht fertig sein. In dem historischen Bauwerk werden mit großem, finanziellen Aufwand ein Café, ein Besucherzentrum und Konferenzzimmer eingerichtet. Die Arbeiten werden sich wohl bis zum Ende des Jahres hinziehen, erklärt Trine Jakobsen dem Nordschleswiger.

Der frühere Pferdestall wird vermutlich erst Ende des Jahres fertig sein. Foto: Archiv: Volker Heesch
Mehr lesen