Wetter

Der neuntbeste Sommer meldet sich ab

Der neuntbeste Sommer meldet sich ab

Der neuntbeste Sommer meldet sich ab

Nordschleswig/Sønderjylland
Zuletzt aktualisiert um:
Nach sommerlichen Temperaturen im August beginnt der September in Nordschleswig mit viel Regen. Foto: Gwyn Nissen

Das war´s erst einmal für 2019: Nach sommerlichen Temperaturen an den beiden letzten August-Wochenenden kommt nun klassisches Herbstwetter.

Das war´s erst einmal mit dem Sommer in Dänemark – dem neuntbesten aller Zeiten. Nach spätsommerlichen Temperaturen in der letzten Augusthälfte klopft jetzt – pünktlich zum offiziellen Herbstbeginn – der Herbst an unsere Tür. Eine Wetterfront aus dem Westen zieht über Dänemark und bringt wechselhaftes Wetter mit sich – allerdings mit mehr Regen als Sonne.

Die Temperaturen bleiben aber weiterhin zweistellig bei zunächst 15 bis 20 Grad. Am Wochenende wird es etwas sonniger, allerdings bei fallenden Temperaturen.

Montag ziehen die ersten Wolken über Nordschleswig, und Dienstag muss der ganze Landesteil mit Regen rechnen – bis zu 20 Millimeter in einigen Teilen Nordschleswigs. Mittwoch bis Freitag schaut die Sonne vielleicht durch die Regenwolken, aber überall muss mit Regenschauern gerechnet werden.

Sonnabend verziehen sich die Regenwolken, und das Wochenende könnte schön werden, allerdings nur bei Temperaturen zwischen 12 und 16 Grad. Montag und Dienstag nächste Woche soll die Sonne scheinen – bei 18 Grad – doch die Vorhersage ist mit viel Unsicherheit verbunden.

Sicher ist: diese Woche Regenmantel und Regenschirm bei der Hand haben – und sich über die Sonne freuen, wenn sie sich zeigt.

Warmer Sommer

Das dänische meteorologische Institut (DMI) hat die Durchschnittstemperatur für die drei Sommermonate berechnet. Es waren in diesem Jahr im Durchschnitt 16,8 Grad gegenüber 17,7 Grad im Jahrhundertsommer 2018. Dass der Sommer 2019 sich nicht mit 2018 messen konnte, hängt damit zusammen, dass es im Juli 2019 kälter war als im Vorjahr. Aber immerhin reiht sich 2019 auf Platz neun der wärmsten Sommer ein.

Mehr lesen