Termine

Das passiert in Sonderburg und Umgebung

Das passiert in Sonderburg und Umgebung

Das passiert in Sonderburg und Umgebung

Lokalredaktion Sonderburg
Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Pixabay

Veranstaltungen, Öffnungszeiten und Ausstellungen in der Kommune Sonderburg.

 

Montag, 27. Januar

Veranstaltungen

14.30 Uhr: Mariaheim: Treffen des Frauenbunds
16.30 Uhr: Stadtbibliothek Sonderburg: Gemeinsames Lesen

Öffnungszeiten
8-22 Uhr: Deutsche Bücherei, Nr. Havnegade 15 (mit Personal von 10-17 Uhr)

Ausstellungen
8-16 Uhr: Förde-Schule Gravenstein: FFKK-Ausstellung „Kulturelle Vielfalt“
12-16 Uhr: Augustiana: „Ankomst 2020“

 

Dienstag, 21. Januar

Veranstaltungen
keine Veranstaltungen

Öffnungszeiten
8-22 Uhr: Deutsche Bücherei, Nr. Havnegade 15, geöffnet - mit Personal 10-17 Uhr.

Ausstellungen
8-16 Uhr: Förde-Schule Gravenstein: FFKK-Ausstellung „Kulturelle Vielfalt“
12-16 Uhr: Augustiana Kunstpark und Kunsthalle: „Ankunft 2020" mit Werken von Mia Line, Emilie Bausager, Gilbert Gordon

 

Mittwoch, 22. Januar

Veranstaltungen
14.30 Uhr: Egen Sognegård: Claus Jensen über die drei Könige
14.30-16.30 Uhr: Marina Fiskenæs: Ældre Sagen: „Wie helfen wir, wenn das Leben Schmerzen bereitet"
15 Uhr: Nygård, Nørreskovvej 41, Norburg: Literatur
17-17.30 Uhr Uhr: Kreuzkirche Rinkenis: Abendgesang m/Marianne Østergaard
20 Uhr: Det lille Teater, Gravenstein: Theatervorstellung „Marie"


Öffnungszeiten
8-19 Uhr: Deutsche Bücherei, Nr. Havnegade 15, geöffnet - mit Personal 10-17 Uhr.

Ausstellungen
8-16 Uhr: Förde-Schule Gravenstein: FFKK-Ausstellung „Kulturelle Vielfalt“
12-16 Uhr: Augustiana Kunstpark und Kunsthalle: „Ankunft 2020" mit Werken von Mia Line, Emilie Bausager, Gilbert Gordon

 

Donnerstag, 23. Januar

Veranstaltungen
9.30-10.30 Uhr: Kirche Hagenberg: Babyrhytmik
10 Uhr: Stadtbücherei Wesersatrup/Wester Sottrup: Theaterstück „Sikke et vejr i V. Sottrup"
14.30 Uhr: Kinderkampus Lunden: Seniorenkreis-Treffen der Gemeinde
17.30 Uhr: Deutscher Ruderverein Gravenstein: Suppenabend des Sozialdienst Fördekreis
19 Uhr: Sønderborghus: Kursus „Floatglas“
20 Uhr: Konzertsaal Alsion: Schlagzeugkonzert Sønderjyllands Symfoniorkester

Öffnungszeiten 8-19 Uhr: Deutsche Bücherei, Nr. Havnegade 15, geöffnet - mit Personal 10-17 Uhr.

Ausstellung
8-16 Uhr: Förde-Schule Gravenstein: FFKK-Ausstellung „Kulturelle Vielfalt“
12-16 Uhr: Augustiana Kunstpark und Kunsthalle: „Ankunft 2020" mit Werken von Mia Line, Emilie Bausager, Gilbert Gordon

 

Freitag, 24. Januar

Veranstaltungen

13 Uhr: Stadtbibliothek Sonderburg: Livestreaming chinesisches Neujahr mit Feuerwerk
14-17 Uhr: Kvickly Norburg/Nordborg: Infostand zum neuen Müllsystem
19.30 Uhr: Konzertsaal Alsion: SMUK-Neujahrskonzert 2020
20 Uhr: Augustenburger Halle: Konzert mit Almost Irish
20 Uhr: Det lille Teater, Gravenstein: Vorstellung „Lærke"

Öffungszeiten

8-19 Uhr: Deutsche Bücherei, Nr. Havnegade 15 – mit Personal von 10-17 Uhr

Ausstellung
8-16 Uhr: Förde-Schule Gravenstein: FFKK-Ausstellung „Kulturelle Vielfalt“
12-16 Uhr: Augustiana: „Ankomst 2020“

 

Sonnabend, 25. Dezember

Veranstaltungen:
10 Uhr: Stadtbibliothek Sonderburg: Schreibworkshop mit Chris Paton
14 Uhr: Cafá Alsion: Neujahrskonzert mit Liedern von Simon & Garfunkel
16 Uhr: Schloss Sonderburg, Rittersaal: Das dänische Streichquartett
20 Uhr: Theater Sonderburg: Show von Anders Lund Madsen
21 Uhr: Mejeriet Sonderburg: Konzert mit Gents

Öffnungszeiten
8-17 Uhr: Offene Deutsche Bücherei, Nr. Havnegade 15

Ausstellungen
11-17 Uhr: Helens Galleri, Voldgade 2, Sonderburg
12-16 Uhr: Augustiana: „Ankomst 2020“

 

Sonntag, 26. Januar

Veranstaltungen
16 Uhr: Marienkirche Sonderburg: Deutscher Gottesdienst
16 Uhr: Kirche Broacker: Deutscher Gottesdienst

Öffnungszeiten
8-17 Uhr: Offene Deutsche Bücherei, Nr. Havnegade 15

Ausstellungen
11-17 Uhr: Helens Galleri, Voldgade 2, Sonderburg
12-16 Uhr: Augustiana: „Ankomst 2020“

Mehr lesen

Wort zum Sonntag

Hauptpastorin Dr. Rajah Scheepers der Sankt Petri Kirche, Die deutschsprachige Gemeinde in der Dänischen Volkskirche
Rajah Scheepers
„Das Wort zum Sonntag zum 26. Januar 2020“