Fussball

Kein Ersatz für Henrik Hansen

Kein Ersatz für Henrik Hansen

Kein Ersatz für Henrik Hansen

Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Henrik Hansen arbeitet seit kurzem als Assistent von Jakob Michelsen bei OB. Foto: Karin Riggelsen

Die Position des Assistenztrainers wird bei SønderjyskE künftig ausschließlich von Niels Lodberg bekleidet.

SønderjyskE-Cheftrainer Claus Nørgaard hatte in der vergangenen Saison mit Henrik Hansen und Niels Lodberg zwei Assistenten an seiner Seite, wird sich aber in der kommenden Saison mit einem Assistenten begnügen müssen.

Henrik Hansen ist zum Liga-Rivalen OB gewechselt, wo er mit zwei ehemaligen SønderjyskE-Trainern, Jakob Michelsen und Janus Blond das Trainerteam bilden wird, doch die frei gewordene Stelle von Henrik Hansen wird nicht neu besetzt.

„Wir haben im Trainerteam Karsten Andersen einen A+-Trainer full time hinzubekommen. Er wird sich in erster Linie um die Talente kümmern und auch ab und zu bei der Superliga-Mannschaft aushelfen. So sind wir im Trainerteam gut aufgestellt“, sagt SønderjyskE-Sportchef Hans Jørgen Haysen.

SønderjyskE rüstet im Gesundheitsstab weiter auf und hat gemeinsam mit Talentcenter Haderslev den Physiotherapeuten Morten Krægpøth mit einem Vollzeitvertrag ausgestattet.

Krægpøth wird in erster Linie die Talente behandeln, aber auch den Gesundheitsstab der Superliga-Mannschaft um Carl Hamann und Kim Zacho verstärken.

Mehr lesen