Fussball

Marfelt-Ausleihe vorzeitig beendet

Marfelt-Ausleihe vorzeitig beendet

Marfelt-Ausleihe vorzeitig beendet

Timo Fleth
Timo Fleth Volontär
Rotterdam
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Karin Riggelsen

Die Ausleihe des 23-Jährigen von SønderjyskE an Sparta Rotterdam verliehenen Fußballer Nicholas Marfelt hat vorzeitig sein Ende gefunden.

Die Niederländer haben nach der Übernahme des Trainerpostens von Dick Advocaat keine Verwendung mehr für den Linksfuß gehabt. Der 23-Jährige war erst im Januar 2017 von Helsingør zu den Hellblauen gewechselt, hat sich aber gegen die Konkurrenz von Simon Poulsen und Nikolaj Ritter nicht durchsetzen können. Der Wunsch nach mehr Spielzeit hat die Ausleihe des noch bis 2020 bei SønderjyskE unter Vertrag stehenden Marfelt zu Sparta Rotterdam zur Folge gehabt. Doch nach einem knappen halben Jahr und sieben Spielen in der ersten Mannschaft hat das Engagement für Nicholas Marfelt sein Ende gefunden.

SønderjyskE-Sportchef Hans Jørgen Haysen hatte eine vorzeitige Rückkehr des 23-Jährigen ursprünglich ausgeschlossen, doch gegen eine Kompensationszahlung führt der Weg vorerst wieder zu den Hellblauen.

Marfelt reist ins Trainingslager der Hellblauen in die Türkei nach.

Mehr lesen