Handball

GOG gewinnt erstes DM-Finale

GOG gewinnt erstes DM-Finale

GOG gewinnt erstes DM-Finale

Aalborg
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: René Schütze/Ritzau Scanpix

Die Handballer von GOG stehen vor dem ersten dänischen Meistertitel seit zwölf Jahren. 

Der Traditionsklub konnte nach dem Konkurs und dem Zwangsabstieg in die 2. Division 2010 schnell wieder ins Oberhaus zurückkehren, steht aber erstmals wieder in einem Finale.

Im ersten Duell gegen Aalborg Håndbold kamen die GOG-Handballer vor 5.000 Zuschauern in einem ausverkauften Gigantium in Aalborg zu einem 33:30-Sieg.

Die künftigen Bundesliga-Profis Niclas Kirkeløkke (ab Sommer 2019 Rhein-Neckar Löwen) und Lasse Møller (ab Sommer 2020 SG Flensburg-Handewitt) waren mit insgesamt 21 Toren die herausragenden Spieler der GOG-Mannschaft, die im Rückspiel am Mittwoch Heimrecht hat.

Mehr lesen