FUSSBALL

U21-EM: Reaktionen und Tabelle

U21-EM: Reaktionen und Tabelle

U21-EM: Reaktionen und Tabelle

Udine
Zuletzt aktualisiert um:
Mathias Jensen wirkte ratlos am gestrigen Abend. Foto: Liselotte Sabroe / Ritzau Scanpix

Die Chancen auf ein Weiterkommen sind stark gesunken; Dänemark braucht zwei hohe Siege.

Dänemarks Ausgangsposition hat sich nach der 1:3-Niederlage gegen Deutschland deutlich verschlechtert.

Der Modus sieht vor, dass nur die Gruppenersten sowie der beste Gruppenzweite ins Halbfinale einziehen.

In Gruppe A ist Spanien Favorit auf den zweiten Platz; sie verloren ihr Auftaktspiel ebenfalls mit 1:3.

In Gruppe C treffen heute die Spitzenteams aus England und Frankreich aufeinander.

Der Worst Case für Dänemark wäre ein Unentschieden, da dann davon auszugehen ist, dass eines der beiden Teams mit 7 Punkten Gruppenzweiter wird.

Die Stimmen nach dem Spiel:

Magnus Kofoed Andersen:

„Wir müssen im nächsten Spiel drei Punkte holen und gerne mit einem guten Torverhältnis, wenn wir uns eine Chance aufs Halbfinale bewahren wollen. Wir haben jetzt ein paar Tage Zeit, um uns vorzubereiten, und die werden wichtig."

Dass es gegen den Titelverteidiger Deutschland sehr schwierig werden würde, kam weder für die Spieler noch für den Coach überraschend.

Jacob Bruun Larsen:

„Wir haben jetzt etwas mehr Druck, aber damit hatten wir schon gerechnet. Es hat sich nicht viel geändert. Wir müssen nach wie vor gewinnen und haben noch zwei Spiele Zeit".

Trainer Niels Frederiksen:

„Wenn man Deutschland bei so einem Turnier schlagen möchte, muss man eine Topleistung abrufen und keine groben Fehler machen. Das gelang beides nicht. Wir müssen jetzt die letzten beiden Spiele gewinnen und sind vermutlich noch von anderen Ergebnissen abhängig. Aber vielleicht reichen sechs Punkte ja, um bester Gruppenzweiter zu werden".

Der Kapitän der dänischen U21-Auswahl schlägt in die gleiche Kerbe.

Mathias Jensen:

„Es war wichtig, dass wir ein Tor gemacht haben und nicht 0:3 untergegangen sind. Das lässt uns hoffen. Wir haben den Glauben nach dem Spiel nicht verloren."

Gruppe A

Platz

Mannschaft

Spiele

Differenz

Punkte

1

Polen

2

2

6

2

Italien

2

1

3

3

Spanien

2

-1

3

4

Belgien

2

-2

0

Swipe me

Gruppe B

Platz

Mannschaft

Spiele

Differenz

Punkte

1

Deutschland

2

7

6

2

Dänemark

2

0

3

3

Österreich

2

0

3

4

Serbien

2

-7

0

Swipe me

Gruppe C

Platz

Mannschaft

Spiele

Differenz

Punkte

1

Rumänien

1

3

3

2

Frankreich

1

1

3

3

England

1

-1

0

4

Kroatien

1

-3

0

Swipe me
Mehr lesen

Leitartikel

Siegfried Matlok
Siegfried Matlok Senior-Korrespondent
„Gewollt und „die Ungewollten““