Tennis

Wozniacki zieht ins Achtelfinale ein

Jens Kragh Iversen
Jens Kragh Iversen Sportredaktion
Miami
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Matthew Stockman/Ritzau Scanpix

Nach zwei Monaten ohne Sieg hat Caroline Wozniacki zwei Siege innerhalb von 24 Stunden gefeiert.

Caroline Wozniacki hat beim WTA-Turnier in Miami das Achtelfinale erreicht. Nach dem 6:4, 6:4 zum Auftakt gegen die Weißrussin Aliaksandra Sasnovich kam die dänische Tennisspielerin zu einem 6:4, 7:6 gegen die Rumänin Monica Niculescu.

Bei Wozniackis erst zweiter Turnierteilnahme seit der Zweirunden-Niederlage gegen Maria Sharapova bei den Australian Open kommt es im Achtelfinale nicht zu dem erwarteten Duell gegen die Weltranglistenerste Naomi Osaka. Die Japanerin verlor überraschend gegen Hsieh Su-wei aus Taiwan.

Mehr lesen

Wort zu Ostern

„Energiequellen für Zukunft “

Torkild Bak