Wirtschaft

Neuer Immobilien-Partner

Neuer Immobilien-Partner

Neuer Immobilien-Partner

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Morten Rask Koch Dahl bringt 22 Jahre Erfahrung aus dem finanziellen Sektor mit in das Maklerunternehmen. Foto: Pressefoto

Morten Rask Koch Dahl ist in die Miteignerriege des Maklerbüros „EDC Erhverv Poul Erik Bech“ eingetreten.

22 Jahre lang hat er in der Bankwelt gearbeitet. Seit dem 1. Februar hat der frühere Filialdirektor der Nordea-Bank in Apenrade und Sonderburg (Sønderborg), Morten Rask Koch Dahl, umgesattelt. Er ist in die Miteignerriege des Maklerbüros „EDC Erhverv Poul Erik Bech“ eingetreten.

Große Vorfreude

„Ich freue mich wahnsinnig auf die Arbeit. Mich hat der Gedanke an die Selbstständigkeit schon lange fasziniert, und das ermöglicht mir jetzt diese Partnerschaft“, sagt Morten Rask Koch Dahl. In seiner langjährigen Karriere in der Finanzwelt hat er nicht zuletzt viele Wirtschaftskunden beraten. Diese Erfahrung wird er jetzt in dem Maklerbüro einbringen, das seinen Tätigkeitsschwerpunkt auf Gewerbeimmobilien gelegt hat.

Raus aus dem Büro

Auch die Tatsache, dass er künftig mehr auf der Landstraße unterwegs sein wird, schreckt ihn nicht. Im Gegenteil. Er freut sich auch darauf, Kunden im ganz südjütischen und nordschleswigschen Raum zu betreuen.

Der Chef des Maklerbüros, Poul Erik Bech, verspricht sich ebenfalls eine Menge von seinem neuen Partner. „Seine Erfahrung, sein Drive, seine Ergebnisse und nicht zuletzt sein großes Netzwerk in Apenrade und Umgebung werden unseren Standort Apenrade stärken“, unterstreicht Bech in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Unternehmen mit landesweit mehr als 500 Mitarbeitern

Poul Erik Bech hat in den vergangenen 43 Jahren Dänemarks größtes und einziges landesweites Maklerunternehmen aufgebaut, das aus 18 Gewerbezentren und 62 Büros für An- und Verkauf sowie Vermietung von Privateigentum besteht. Die Maklerkette beschäftigt über 500 Mitarbeiter.

Mehr lesen

Wort zum Sonntag

Ole Cramer
„Das Wort zum Sonntag, 18. April 2021“