Blaulicht

Autobahn bei Rothenkrug Richtung Süden gesperrt

Autobahn bei Rothenkrug Richtung Süden gesperrt

Autobahn bei Rothenkrug Richtung Süden gesperrt

Ritzau/hm/aha
Rothenkrug/Rødekro
Zuletzt aktualisiert um:
Aufgrund der Autobahnsperrung in südlicher Fahrtrichtung hatte sich zwischen Rothenkrug und Hadersleben Süd ein langer Stau gebildet. Foto: privat

Ein mit Papier beladener Lkw hat auf der Autobahn bei Rothenkrug am Mittwochmorgen Feuer gefangen. Nach der Sperrung ist die Fahrbahn Richtung Süden mittlerweile wieder einspurig befahrbar.

Ein brennender Lkw sorgt am Mittwochmorgen auf der Autobahn E 45 für Verkehrsprobleme. Die Fahrbahn in südlicher Richtung ist bei Rothenkrug nach einer Sperrung man frühen Morgen nun wieder einspurig befahrbar. Zuerst ging die Polizei nach eigener Angabe von einer kurzzeitigen Sperrung aus; um 8.15 Uhr teilte die Verkehrsbehörde (vejdirektoratet) mit, sie erwarte eine Freigabe der Fahrbahn Richtung Süden am Vormittag.

Der ausgebrannte Papierlaster wird geborgen. Foto: Polizei für Nordschleswig und Süddänemark

Laut Polizei wurde der Verkehr über die Abfahrt 69 Schauby/Skovby umgeleitet. Der Lkw hat Papier geladen. Unklar ist zur Stunde, was den Brand ausgelöst hat.

Um 11 Uhr teilte die Polizei mit, dass der Brand nun gelöscht sei, dass die Autobahn aber noch nicht freigegeben werden könne, weil das havarierte Fahrzeug noch geborgen werden muss. Die Umleitung wird deshalb noch bis in den frühen Nachmittag aufrechterhalten.

Aktualisiert um 11.35 Uhr

Mehr lesen