Konzert

Christopher spielt live in Apenrade

Christopher spielt live in Apenrade

Christopher spielt live in Apenrade

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Christopher spielt am Sonnabend in Apenrade. Foto: Pressefoto

Der mit „Platin“ ausgezeichnete Künstler und dänische Superstar stürmt nicht nur hierzulande die Radiocharts. Auch in Deutschland haben – vor allem die Mädchen – die Augen auf blond gelockten jungen Mann geworfen. Im Rahmen seiner Frühlingstournee kommt er ins „Gazzværket" und zwar in Begleitung eines anderen Christoffers – allerdings mit ff.

Christopher ist wohl aktuell Dänemarks heißester Pop-Export. Über 750 Millionen weltweite Streams sprechen eine eindeutige Sprache. Ihn als Weltstar zu bezeichnen, würde dann doch etwas zu hoch gegriffen sein, aber in Asien und Deutschland kreischen ihm die Mädchen bereits in großen Hallen zu. Am Sonnabend, 13. April, kommt Christopher im Rahmen seiner Frühlingstournee ins Apenrader „Gazzværket“.

Für Fans aus dem norddeutschen Raum wäre das Konzert in der nordschleswigschen Stadt eine gute Gelegenheit, ihren Star live auf der Bühne zu erleben. In Christophers Frühjahrstournee gibt es nämlich nämlich nur drei deutsche Spielorte: am 6. Mai in Hamburg, am 7. Mai in Köln und am 8. Mai in München.

Christoffer mit ff

Bei seinen Konzerten in Dänemark wird er von Chris Burton begleitet. Der erst 16-jährige Teenager heißt eigentlich auch Christoffer – allerdings mit zwei f. Er gilt als einer der vielversprechendsten Newcomer Dänemarks. Sein Song „Love Letters“ war kürzlich auf einer amerikanischen Spotify-Liste gelandet. Seitdem steht das Telefon in seinem Management nicht mehr still. Bevor er aber die internationale Musikwelt erobert, begleitet Chris(toffer) Christopher auf dessen Dänemark-Tour.

Tickets gibt es über die Homepage des „Gazzværket“, gazzvaerket.dk. Konzertbeginn ist um 21 Uhr. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Mehr lesen