Neues Restaurant

Im ehemaligen Kiwi-Markt tut sich was

Im ehemaligen Kiwi-Markt tut sich was

Im ehemaligen Kiwi-Markt tut sich was

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
In den ehemaligen Kiwi-Laden am Petersborg soll ein chinesisches Restaurant einziehen. Foto: Karin Riggelsen

Die Jahre des Leerstandes sind vorbei. Ein chinesisches Büfett-Restaurant wird am Petersborg einziehen.

Viele Jahre war es dunkel in dem einstigen Kiwi-Markt am Petersborg. „Zu verkaufen“ stand mit großen Lettern an den Fensterscheiben. Inzwischen ist dieser Schriftzug mit „Vermietet“ überklebt. Und seit Kurzem ist Licht in den Fenstern des ehemaligen Supermarktes.

Handwerker sind am Werk. Laut Informationen der Kollegen von „JydskeVestkysten“ wird dort demnächst ein chinesisches Büfett-Restaurant mit dem Namen „Konge Buffet“ eröffnen.

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Einseitige Grenzöffnung“

Leserbrief

Brigitte Handler
„Eigene Trägerschaft mit eigenem Vorstand für den Knivsberg“