Auszeichnung

Unternehmen können sich wieder für soziales Engagement auszeichnen lassen

CSR-Marke für verantwortungsbewusste Firmen

CSR-Marke für verantwortungsbewusste Firmen

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Die CSR-Marke wird an Unternehmen vergeben, die sozial verantwortlich handeln. Foto: Screenshot Aabenraa Kommune

Die Kommune Apenrade vergibt die CSR-Marke an Unternehmen, die sozial verantwortlich handeln. Das Projekt wird gut angenommen und soll – mit veränderten Kriterien – im kommenden Jahr weitergeführt werden.

Unternehmen, die sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst sind und Mitarbeiter mit besonderen Herausforderungen anstellen sowie Auszubildende beschäftigen, um Arbeitskräfte für die Zukunft zu sichern, können sich in der Kommune Apenrade um die sogenannte CSR-Marke bewerben. So müssen beispielsweise 10 Prozent der Beschäftigten in den drei Monaten vor der Bewerbung im Firmenpraktikum oder im sogenannten Flexjob sein.

Erfüllen die Unternehmen die vorgegebenen Kriterien, erhalten sie die Auszeichnung, die ihnen soziales Engagement bescheinigt.

Firmen können sich bis zum 15. Dezember dieses Jahres bei der Kommune bewerben. Im Februar werden dann die Marken für das Jahr 2020 vergeben.

Im vergangenen Jahr wurde die CSR-Marke an 67 Unternehmen in der Kommune vergeben.

Interessierte Firmen können sich an den Jobcenter wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Mehr lesen