Gartenfestival

Das alternative Festival zieht in den Braineparken

Das alternative Festival zieht in den Braineparken

Das alternative Festival zieht in den Braineparken

Karin Friedrichsen
Karin Friedrichsen Journalistin
Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Claus Geer auf seiner Terrasse im Wohnviertel Braineparken. Foto: Karin Riggelsen

Ein Ehepaar aus Hadersleben will am Sonnabend mit Freunden und Nachbarn feiern, um damit das Kløften-Festival 2021 auf den Weg bringen.

Claus und Kirsten Geer sind ein Teil des alternativen Gartenfestivals. Bei der Neuausgabe des Kløften-Festivals, das coronabedingt auf 2021 verschoben wurde, rückt das Festival vom Park unter dem Roten Wasserturm in private Gärten.

Die Haderslebenerinnen Randi Wael und Signe Marie Plenge haben das Konzept für die Veranstaltung am Sonnabend, 27. Juni, zusammengestellt. Die Initiative erlebt einen bemerkenswerten Zuspruch. Im Wohnviertel Braineparken griffen die Eheleute Geer die Idee auf.

Gemütliche und familiäre Atmosphäre

„Wir haben Freunde eingeladen, mit denen wir seit Jahren im Kløften-Park feiern. Den ersten Teil des Festes werden wir auf unserer Terrasse verbringen. Später rücken wir in die Grünanlage vor unserem Haus“, erzählt Claus Geer.

Der 37-Jährige lebt seit 2011 in der Domstadt und er ist begeisteter Kløften-Fan. „Meine Frau, deren Eltern in Örbyhage/Ørbyhage leben, ist mit dem Kløften-Festival aufgewachsen“, erzählt Geer.

Er lobt Randi Wael und Signe Marie Plenge dafür, dass sie eine Hilfsaktion in Gang setzten. „Das Kløften-Festival besticht durch seine gemütliche und familiäre Atmosphäre“, sagt Claus Geer. Er lacht bei dem Gedanken, dass er seine Frau auf dem konkurrierenden „Smukfest“ in Skanderborg kennenlernte.

Von der Terrasse in die Grünanlage

Den Abstandsregeln der Corona-Maßnahmen folgend haben Kirsten und Claus Geer acht bis zehn Teilnehmer für den privaten Teil des Festes eingeladen. Die Hausordnung des Braineparkens schreibt vor, dass in der Grünanlage bis 23 Uhr gefeiert werden darf. „Wir haben Einladungen in der Nachbarschaft verteilt. Ich hoffe, dass sich viele Nachbarn zur Teilnahme entschließen. Aber wir werden selbstverständlich darauf achten, dass die Corona-Auflagen eingehalten werden“, so Geer.

Wir haben Einladungen in der Nachbarschaft verteilt. Ich hoffe, dass sich viele Nachbarn zur Teilnahme entschließen. Aber wir werden selbstverständlich darauf achten, dass die Corona-Auflagen eingehalten werden.

Claus Geer, Mitveranstalter

Musikfestival steht unter dem Thema Hawaii

Musikalisch umrahmen werden die Geers ihr Themenfest mit dem „Kløften Havefestival Radio“, das von „Radio Globus“ gesendet wird. „Hawaii“ ist das Thema des Festivals der Geers. Claus Geer hofft, dass die beiden Zutaten für viele schöne Stunden sorgen werden.

Fortexistenz fördern

Geer fordert seine Gäste und Nachbarn dazu auf, für das Kløften-Festival 2021 zu spenden. „Ich fürchte nicht um die Fortexistenz des Festivals. Es ist aber gut, wenn wir den Festivalmachern und deren Förderverein finanziell unter die Arme greifen können“, meint Claus Geer.

Das Kløften-Gartenfestival zieht teilweise in das Wohnviertel Braineparken. Foto: Karin Riggelsen
Mehr lesen