Polizeinotizen

Mutmaßlicher Kinderschänder nach der Einreise festgenommen

Mutmaßlicher Kinderschänder festgenommen

Mutmaßlicher Kinderschänder festgenommen

Pattburg/Flensburg
Zuletzt aktualisiert um:
Die Bundespolizei stieß auf einen mutmaßlichen Kinderschänder. Foto: Bundespolizei

Die Bundespolizei ist am Flensburger Bahnhof auf einen Mann aus Bangladesch gestoßen, der in Schweden wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern gesucht wird.

Am Mittwochmittag haben Bundespolizisten am Bahnhof in Flensburg einen jungen Mann im Einreisezug aus Dänemark kontrolliert.

Nach Angaben der Bundespolizei stellte sich dabei heraus, dass der 22-jährige Mann aus Bangladesch von den schwedischen Behörden wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern gesucht wird.

Der 22-Jährige wurde mit zur Dienststelle genommen.

Da er kein Aufenthaltsrecht für Deutschland besaß, wurde der gesuchte Mann in Absprache mit den schwedischen Behörden per Fähre nach Schweden überstellt.

Die schwedische Polizei hat den Mann mittlerweile übernommen, so die Bundespolizei.

Mehr lesen