Veranstaltungstipp

Sommerkonzert mit gefragter Sopransolistin

Sommerkonzert mit gefragter Sopransolistin

Sommerkonzert mit gefragter Sopransolistin

Lügumkloster/Løgumkloster
Zuletzt aktualisiert um:
Das Sommerkonzert in der Kirche zu Lügumkloster gestalten Helen Davies und Poul Høxbro. Foto: Monika Thomsen

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Barockmusik mit Anna Maria Wierød steht am Mittwoch, 14. Juli, in der Kirche zu Lügumkloster auf dem Programm. Veranstaltungsbeginn ist um 20 Uhr.

Es ist nicht ihr erster Auftritt in der Kirche zu Lügumkloster. Daher kann sich das Publikum auf ein Wiederhören und -sehen mit der Sängerin Anna Maria Wierød freuen.

„Anna Maria Wierød gehört zu den gefragtesten Sopransolistinnen auf den dänischen Bühnen im Bereich der Barockmusik“, teilt Organist Poul Skjølstrup Larsen mit.

Stammpublikum in der Klosterstadt

Sie habe mittlerweile an etlichen Konzerten in der Klosterkirche mitgewirkt und habe aus gutem Grund ein festes Publikum.

Anna Maria Wienrød präsentiert in Lügumkloster ein vielseitiges Programm. Foto: Pressefoto

Auf die Zuhörerinnen und Zuhörer wartet ein abwechslungsreiches Programm von sprudelnder Barockmusik und romantischen Werken bis hin zu neueren Klängen.

Anna Maria Wierød gehört zu den gefragtesten Sopransolistinnen auf den dänischen Bühnen im Bereich der Barockmusik.

Poul Skjølstrup Larsen, Organist

Vielseitiger Begleitmusiker

Poul Skjølstrup Larsen wird die Sopranistin nicht nur auf der Orgel, sondern auch auf dem Cembalo und dem Flügel begleiten.

Konzertbeginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 50 Kronen, und die Konzertgäste sollten an den Corona-Pass denken.

Mehr lesen