Suche beendet

Bernd Søndergaard wird neuer BDN-Geschäftsführer

Bernd Søndergaard wird neuer BDN-Geschäftsführer

Bernd Søndergaard wird neuer BDN-Geschäftsführer

dodo
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Bernd Søndergaard wird Hauptgeschäftsführer beim BDN. Foto: Ulrik Pedersen/jv.dk

Der Bund Deutscher Nordschleswiger ist auf der Suche nach einem neuen Hauptgeschäftsführer fündig geworden.

Bernd Søndergaard wird ab dem 1. September Nachfolger von Rasmus Hansen als Hauptgeschäftsführer beim Bund Deutscher Nordschleswiger.
Søndergaard, zuletzt bei der Sydbank tätig, bringt insgesamt 30 Jahre Berufserfahrung im Finanzsektor mit ins Haus Nordschleswig.

Er bekommt unter anderem die Verantwortung für die Finanzen der deutschen Volksgruppe, insbesondere gegenüber den Zuwendungsgebern in Kiel und Berlin.

„Das war eine einmalige Chance für mich, die ich ergreifen musste. Ich bin in der Minderheit aufgewachsen und möchte dieser etwas zurückgeben. Ich denke, das ist jetzt die beste Gelegenheit dafür, denn mit Finanzen kenne ich mich aus“, so der 49-Jährige.

Bernd Søndergaard ist verheiratet, hat zwei Söhne und wohnt in Tingleff.

Mehr lesen