EISHOCKEY

Der nächste Schritt Richtung Final-Four soll gemacht werden

Der nächste Schritt Richtung Final-Four soll gemacht werden

Der nächste Schritt Richtung Final-Four soll gemacht werden

Woyens/Vojens
Zuletzt aktualisiert um:
Mathias Borring Hansen ist wieder mit von der Partie – Cameron Brown aller Wahrscheinlichkeit nach nicht. Foto: Karin Riggelsen

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Die Hellblauen reisen am Dienstagabend nach Rungsted, um sich vom 0:4 gegen Frederikshavn zu rehabilitieren. Ganz gleich wie es ausgeht, stehen die Chancen gut, das Final-Four zu erreichen, meint Co-Trainer Anders Førster.

Die Eishockeyspieler von SønderjyskE können am Dienstagabend einen großen Schritt in Richtung Final-Four machen, wenn sie auswärts auf Rungsted treffen. Fraglich ist, ob sich die Hellblauen von dem 0:4 gegen Frederikshavn am Sonntag erholt haben.

„Wir fahren mit einem guten Gefühl nach Rungsted, obwohl wir uns über das schlechte erste Drittel gegen Frederikshavn geärgert haben. Unsere Chancenverwertung war am Sonntag nicht gut genug, aber das kann immer mal passieren. Da machen wir uns noch keine Sorgen“, sagte Co-Trainer Anders Førster zum „Nordschleswiger“.

Für eine Verbesserung der Chancenverwertung sollte der Rückkehrer Cameron Brown sorgen. Gegen Frederikshavn konnte er noch nicht dabei sein, und auch für das Spiel am Dienstagabend sieht es schlecht aus.

„Stand jetzt ist er gegen Rungsted nicht dabei. Wir haben seine Arbeitspapiere noch nicht erhalten. Man weiß ja nie, wie lange so etwas dauert. Sollte sich daran bis Dienstagabend noch etwas ändern, ist er natürlich dabei“, so Førster. „Und wenn nicht, müssen andere die Tore machen.“

Anders Førster schätzt, dass noch neun Punkte nötig sind, um nach 16 Spieltagen in den Top 4 zu stehen und somit in das Final-Four einzuziehen.

„Von den verbleibenden fünf Partien spielen wir dreimal zu Hause. Die Liga ist in diesem Jahr sehr eng, aber ich finde, es sieht gut aus für uns. Rungsted stehen deutlich mehr Spieler zur Verfügung als bei unserem 4:0-Sieg gegen sie am Anfang der Saison. Aber der Sieg hat uns trotzdem Selbstbewusstsein gegeben. Wir fahren da hin, um drei Punkte zu holen“, sagte Anders Førster.

Das Spiel zwischen Rungsted und SønderjyskE beginnt am Dienstagabend um 19 Uhr.

Standings provided by SofaScore LiveScore
Mehr lesen

Leserbeitrag

Hanns Peter Blume
„Sozialdienst kam im Haus Quickborn zusammen“

Wort zum Sonntag

Pastor Martin Witte
Martin Witte
„Das Wort zum Sonntag, 28. November 2021“