Eishockey

Zwei Woyenser in der Nationalmannschaft

Zwei Woyenser in der Nationalmannschaft

Zwei Woyenser in der Nationalmannschaft

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
David Madsen ist für den Lehrgang der dänischen Eishockey-Nationalmannschaft berufen worden. Foto: John Randeris/Ritzau Scanpix

Eishockey-Nationaltrainer Heinz Ehlers hat zum ersten Lehrgang vor der Weltmeisterschaft im Mai in Riga geladen. Zwei Woyenser wurden berücksichtigt, aber kein SønderjyskE-Spieler. Dafür steht ein hellblaues Quartett in der U25-Auswahl.

Die Woyenser Talente Frederik Dichow und David Madsen sind für den ersten Lehrgang der dänischen Eishockey-Nationalmannschaft vor der Weltmeisterschaft im Mai in Riga nominiert worden.

Nationaltrainer Heinz Ehlers muss noch auf die meisten Legionäre sowie auf die Spieler der beiden DM-Finalisten Rungsted Seier Capital und Aalborg Pirates verzichten und hat beim ersten Lehrgang die Gelegenheit, Leute aus der zweiten Reihe zu beobachten.

Torwart Dichow (20), der Vojens IK/SønderjyskE 2017 verließ, ist von den Montreal Canadiens gedraftet worden und steht bei den Malmö Redhawks unter Vertrag, war aber in der laufenden Saison an zwei dänische Klubs ausgeliehen, erst an Rungsted Seier Capital und zuletzt an die Odense Bulldogs.

Stürmer Madsen (22) ging bereits 2015 von Vojens IK nach Schweden, wo er in der Jugend von den Växjö Lakers und Malmö Redhawks sowie für Troja-Ljungby spielte, bevor er 2019 zu Esbjerg Energy in die dänische Liga wechselte. David Madsen ist Sohn von Bjarne Madsen, der 1982 mit Vojens IK dänischer Meister wurde.

Mathias Borring Hansen steht in der dänischen U25-Auswahl. Foto: Karin Riggelsen

Der Kader für den ersten WM-Lehrgang der Nationalmannschaft:

Torhüter: Frederik Dichow (Odense), Mathias Seldrup (Frederikshavn).

Verteidiger: Oliver Larsen (Oskarshamn), Mads Larsen (Frederikshavn), Nicolai Weichel (Herning), Martin Larsen (Odense), Malte Setkov (Malmö), Matias Lassen (Malmö).

Stürmer: Nicklas Jensen (Jokerit Helsinki), Markus Jensen (Herning), Christian Wejse (Esbjerg), Søren Nielsen (Esbjerg), Christopher Frederiksen (Frederikshavn), Jesper Jensen (Frederikshavn), Morten Poulsen (Herning), David Madsen (Esbjerg), Matthias Asperup (Herlev), Mikkel Aagaard (MODO), Nick Olesen (Södertälje), Nikolaj Krag Christensen (Frederikshavn), Kristian Jensen (Herning).

Vier SønderjyskE-Spieler sind für den Lehrgang der dänischen U25-Auswahl nominiert worden. Die neu ins Leben gerufene Auswahl für die Perspektivspieler, die längerfristig den Sprung in die Nationalmannschaft schaffen können, trainiert in dieser Woche in Herning. Die Stürmer Mathias Borring Hansen, Martin Eskildsen und William Boysen sowie Verteidiger Oliver Gatz Nielsen sind dabei.

Mehr lesen