HANDBALL

SønderjyskEs Spielstart verzögert sich um eine halbe Stunde

SønderjyskEs Spielstart verzögert sich um eine halbe Stunde

SønderjyskEs Spielstart verzögert sich um eine halbe Stunde

Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Die SønderjyskE-Fans mussten sich am Freitag gedulden. (Archivfoto) Foto: Karin Riggelsen

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Die Ligapartie zwischen den Hellblauen und Skanderborg Aarhus verschiebt sich auf 20 Uhr.

Das Spiel zwischen SønderjyskE und Skanderborg ist um eine halbe Stunde auf 20 Uhr verschoben worden.

Grund dafür ist die verspätete Ankunft der Gästemannschaft, die ihren Angaben nach aufgrund eines Staus bei Kolding zustande kam.

Eine Verlegung auf 19.45 Uhr wollten die Gäste nicht akzeptieren, da ihr Rhythmus durch die verkürzte Aufwärmphase gestört würde.

Zum Rhythmus gehörte anschließend unter anderem ein zehnminütiges, lockeres Fußballspiel vor dem geschlossenen Aufwärmen.

Mehr lesen