Covid-19

Dänemark hat weltweit mit die höchste Impfquote

Dänemark hat weltweit mit die höchste Impfquote

Dänemark hat weltweit mit die höchste Impfquote

dodo/Ritzau
Kopenhagen
Zuletzt aktualisiert um:
54,9 Prozent der dänischen Bevölkerung sind fertig geimpft. Foto: Paul Sehstedt

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Dass sich so viele Bürgerinnen und Bürger impfen lassen, sei ein Ausdruck der Vertrauenskultur, die im Land vorherrsche, meint ein Verhaltensforscher.

In den vergangenen Monaten hat das Impftempo in Dänemark rasant zugenommen. Während die Lieferungen von Impfstoffen im Frühjahr noch hinter Ländern wie Israel und Großbritannien zurückblieben, steht Dänemark nun auf Platz 21 der Länder mit den höchsten Impfquoten.

Das zeigen Zahlen der amerikanischen John Hopkins Universität.

Lässt man Länder mit weniger als einer Million Einwohnern außer Acht, wie die Seychellen, Island und Malta, die alle zu den Top 4 zählen, liegt Dänemark sogar auf Platz 16.

Die Liste gibt den Anteil der fertig geimpften Personen an.

Vertrauen in Behörden

Laut Michael Bang Petersen, Professor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Aarhus, ist Dänemarks hohe Platzierung vor allem auf das große Vertrauen der Bürger in die Behörden zurückzuführen.

Er leitet unter anderem das Hope-Projekt, das die Einstellungen und das Verhalten der Dänen während der Corona-Pandemie untersucht.

„Es geht vor allem um das Vertrauen in die Gesundheitsbehörden. Dieses ist in Dänemark deutlich höher als in vielen anderen Ländern. Das hat natürlich auch damit zu tun, dass wir eine Kultur des großen Vertrauens haben, die über Jahrzehnte aufgebaut wurde", so der Forscher.

Kombination entscheidend

Die Kombination daraus, dass in Dänemark die Kommunikation gut funktioniere und es eine ausgeprägte Vertrauenskultur gebe, schaffe gemeinsam ein hohes Maß an Vertrauen, das zu einer hohen Impfquote führe, sagt Michael Bang Petersen.

In Dänemark haben 72 Prozent der Bevölkerung die erste Impfung mit einem Vakzin gegen Covid-19 erhalten.

54,9 Prozent können sich als vollständig geimpft bezeichnen.

An erster Stelle steht Malta, wo 76,1 Prozent der Bevölkerung fertig geimpft sind.

Die Länder mit den höchsten Impfquoten

1. Malta (76,1 Prozent fertig geimpft).

2. Vereinigte Arabische Emirate (71,5).

3. Island (70,4).

4. Seychellen (70,2).

5. San Marino (68,4).

6. Chile (65,0).

7. Bahrain (64,4).

8. Uruguay (64,2).

9. Bhutan (62,5).

10. Mongolei (61,5).

11. Katar (61,4).

12. Kanada (59,6).

13. Singapur (59,5).

14. Israel (59,4).

15. Belgien (57,7).

16. Großbritannien (57,4).

17. Spanien (57,2).

18. Irland (55,8).

19. Ungarn (55,7).

20. Portugal (55,4).

21. Dänemark (54,9).

22. Italien (52,4).

23. Österreich (52,1).

24. Deutschland (52,0).

25. USA (50,2).

Quelle: Johns Hopkins University.

Mehr lesen