Umfrage

Diese öffentlichen Institutionen haben das beste Image

Diese öffentlichen Institutionen haben das beste Image

Diese öffentlichen Institutionen haben das beste Image

jt
Kopenhagen
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Christian Lindgren/Ritzau Scanpix

In einer neuen Analyse zeigt das Meinungsforschungsinstitut Yougov, welche öffentlichen Institutionen ein gutes bzw. schlechtes Image in der dänischen Bevölkerung haben. Der Spitzenreiter kann durchaus als Überraschung bewertet werden.

Die dänischen Bürger reden viel und gern über das Wetter. Das zeigen unter anderem die jährlich rund 500 Millionen Aufrufe der Homepage des Dänischen Meteorologischen Institutes (DMI). Ob man nun den DMI-Vorhersagen vertraut oder nicht, das Institut hat laut einer neuen Yougov-Umfrage das beste Image unter den öffentlichen Institutionen in der dänischen Gesellschaft.

Mit insgesamt 13 Imagepunkten liegt DMI komfortabel vor der dänischen Statistikbehörde Danmarks Statistik (10 Punkte) und der Naturbehörde (9 Punkte). Danach folgen der Bereitschaftsdienst, unter dem die Feuerwehren organisiert sind, und der Kinderrat mit jeweils acht Punkten.

Am schlechtesten schneidet die dänische Steuerbehörde Skat ab. Mit einem Minus von 32 Punkten liegt diese deutlich hinter dem Gleisbetreiber Banedanmark, der mit einem Minus von 17 Punkten laut Yougov auch ein schlechtes Image in der Gesellschaft hat. Ein negatives Ergebnis können auch die Modernisierungsbehörde und die Finanzaufsicht mit einem Minus von je drei Punkten verzeichnen.

Mehr lesen

Leitartikel

Walter Turnowsky
Walter Turnowsky Korrespondent in Kopenhagen
„Manchmal muss man Statuen einreißen“