Königshaus

Die Feierlichkeiten zum 80. Geburtstag der Königin dauern knapp einen Monat

Die Feierlichkeiten zum 80. Geburtstag der Königin dauern knapp einen Monat

Programm zum 80. Geburtstag der Königin

Ritzau/hm
Dänemark
Zuletzt aktualisiert um:
Königin Margrethe nahm am vergangenen Sonntag an einem Festgottesdienst im Rahmen der 2020-Feierlichkeiten teil. Foto: Ida Guldbæk Arentsen/Ritzau Scanpix

Zu ihrem runden Geburtstag sind viele Veranstaltung für die dänische Königin geplant. Eine Übersicht.

Der 80. Geburtstag der dänischen Königin am 16. April wird mit verschiedenen Veranstaltungen über fast einen Monat begangen. Unter anderem wird Königin Margrethe im Vorfeld des Festtages mit einer Galavorstellung im Königlichen Theater und einem Bankett geehrt. Die Festlichkeiten beginnen am 2. April mit der Ausstellung „Dronningens ansigter“ (die Gesichter der Königin) auf Schloss Frederiksborg in Hillerrød. Neben den Veranstaltungen im April wird die Monarchin auch in Aarhus gefeiert, wenn sie die Stadt Anfang Juni im Rahmen ihrer Sommerfahrt mit der königlichen Jacht Dannebrog besucht.

Die Veranstaltungen im Einzelnen:

  • 2. April: Eröffnung der Ausstellung „Dronningens ansigter“ auf Schloss Frederiksborg
  • 3. April: Pressegespräch auf Schloss Fredensborg
  • 14. April: Galavorstellung im Königlichen Theater (Übertragung auf DR1)
  • 15. April: „Kinder aus den Kommunen Dänemarks feiern Ihre Majestät die Königin auf Schloss Christiansborg“
  • 15. April: Bankett auf Schloss Christiansborg (Übertragung auf TV2)
  • 16. April: Die Königin grüßt vom Fenster aus, Schloss Fredensborg
  • 16. April: Wachwechsel auf Amalienborg, die Königin tritt auf den Balkon, Christian IX Palais um 12.00 Uhr
  • 16. April: Kutschenfahrt durch Kopenhagen und Termin im Kopenhagener Rathau
  • 16. April: Festliches Mittagessen auf Schloss Fredensborg
  • 25. April: Balletgala im Tivoli, Mittag im Restaurant Nimb
  • 5.-6. Juni: Sommerfahrt mit der königlichen Jacht Dannebrog nach Aarhus

Quelle: Kongehuset

Mehr lesen