Umwelt & Natur

Umfrage: Dänen unterstützen grüne Umstellung

jt
Kopenhagen
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Nicholas Doherty/Unsplash

Das Klima und die grüne Umstellung beschäftigen die dänischen Bürger. Viele sind der Meinung, dass Dänemark eine Rolle als Vorreiter einnehmen müsse.

Soll Dänemark bei der grünen Umstellung eine Vorreiter-Rolle einnehmen? Ja, meinen ganze 67 Prozent der befragten dänischen Bürger in einer neuen Umfrage des Energie-, Versorgungs- und Klimaministeriums.

„Es freut mich, dass die Bürger eine grüne Umstellung unterstützen. Deshalb bin ich gespannt auf die Arbeit mit der kommenden Volksanhörung zum Thema Klimapolitik“, erklärt der zuständige Minister, Lars Christian Lilleholt (Venstre). Bei den Volksanhörungen können sich interessierte und engagierte Bürger an der zukünftigen Klimapolitik und dem Entwurf eines neuen Klimagesetzes beteiligen, so das Ministerium.

Auch die Bürger sind verpflichtet, ihren Teil für eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes zu leisten. Somit meinen 63 Prozent der Befragten, dass die Bürger ihren Lebensalltag klimabewusster gestalten sollten.

„Das zeigt, dass die Bürger sich für das Klima einsetzen wollen, und unterstreicht zugleich, dass wir bei der Entwicklung eines Klimagesetzes die Bürger mit einbeziehen sollten“, so Lilleholt.

Mehr lesen