Blaulicht

Hausbrand: Ursache unklar

Hausbrand: Ursache unklar

Hausbrand: Ursache unklar

swa
Krusau/Kruså
Zuletzt aktualisiert um:
Die Feuerwehr versuchte mit Hochdruck, den Brand zu löschen. Foto: Lana Riedel

In einer Doppelhaushälfte in Krusau war am späten Donnerstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Am Tag danach kann die Polizei zur Brandursache noch nichts sagen.

Ein Brand hat am Donnerstagnachmittag ein Haus in Krusau komplett zerstört. Um 16.18 Uhr war in einem Haus am Hærkervej ein Feuer ausgebrochen (wir berichteten).

Einen Tag später weiß die Polizei noch immer nicht, wie und warum das Feuer entstanden ist. „Wir sind in dieser Sache noch nicht weitergekommen“, so Polizeikommissar Jens Peter Rudebeck am Freitagmorgen.

Fest steht indes, dass das Haus vollkommen zerstört ist. Menschen hielten sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Haus auf, teilt die Polizei mit. Die ausgebrannte Dachkonstruktion musste aus Sicherheitsgründen abgerissen werden. Das Nachbarhaus ist leicht beschädigt worden.

Foto: Lana Riedel
Mehr lesen

Diese Woche in Kopenhagen

Walter Turnowsky
Walter Turnowsky Korrespondent in Kopenhagen
„Die Corona-Choreografie“

Leserbrief

Nils Sjøberg
„Støt kampen for Julemærkehjemmene “