Blaulicht

Nach Unfall: 86-Jährige verstorben

jt
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Bis die Techniker der Polizei den Unfallort vermessen hatten, musste der Lkw an Ort und Stelle stehen bleiben. Foto: Anke Haagensen

Eine 86-jährige Frau ist nach dem Unfall in der Medienhaus-Kreuzung verstorben.

Am Donnerstagvormittag kam es in der Medienhaus-Kreuzung in Apenrade zu einem schweren Unfall. Eine 86-jährige Scooterfahrerin wurde aus noch ungeklärter Ursache von einem Lkw angefahren. Die Frau wurde noch an Ort und Stelle versorgt, bevor sie ins Krankenhaus gebracht wurde.

Dort erlag sie am späten Donnerstagabend ihren Verletzungen.

Mehr lesen