Coronavirus

Bücherei-Besuch mit Maske

Bücherei-Besuch mit Maske

Bücherei-Besuch mit Maske

Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Büchereileiterin Monika Knutzen macht darauf aufmerksam, dass der Zutritt zur deutschen Bücherei in Hadersleben nur mit einem Mund-Nasen-Schutz möglich ist. Foto: Ute Levisen

Die Deutsche Bücherei Hadersleben hat weiterhin geöffnet. Allerdings gelten auch dort die neuen Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie, wie Büchereileiterin Monika Knutzen mitteilt.

Alle Besucher ab 12 Jahren müssen daher einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Wenn man sich setzt und liest bzw. arbeitet, kann dieser jedoch abgenommen werden.

„Wir freuen uns wie immer über jeden Besucher, egal ob zum Ausleihen von Medien oder nur zum Hallo sagen“, so die Büchereileiterin.
„Wir würden natürlich auch wieder Bücherpakete packen, falls dies gewünscht wird – ob für zu Hause oder zum Abholen vor der Bücherei.“

Auch die Offene Bücherei darf weiter genutzt werden. Allerdings gilt dies nur für registrierte Nutzer.

Mehr lesen

Leitartikel

Walter Turnowsky
Walter Turnowsky Korrespondent in Kopenhagen
„Epidemiegesetz muss demokratisch verankert werden“