Kulturszene

Künstlerin aus Køge stellt im KunstPunkt aus

Künstlerin aus Køge stellt im KunstPunkt aus

Künstlerin aus Køge stellt im KunstPunkt aus

Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Ein Werk der Malerin Birgitte Fylking Foto: KunstPunkt

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Experimente und zufälliges Chaos verspricht eine Ausstellung, die am Wochenende in Augustenburg eröffnet.

Malerin Birgitte Fylking kommt mit einer Auswahl an Werken nach Augustenburg: Am 31. Juli eröffnet ihre Ausstellung unter dem Motto „Experimente und zufälliges Chaos“.

Birgitte Fylking hörte während einer Ausstellung in Skagen vom Kunstzentrum KunstPunkt. Ihre Werke sind expressionistisch und hauptsächlich mit Acryl- und Ölfarben gemalt. Doch auch Buntstifte und Aquarellfarben fließen in ihre Arbeiten ein.

„Es sind und es waren immer die Farben“

„Es sind und es waren immer die Farben, die mich faszinieren und motivieren. Jedes Gemälde ist ein Experiment, das mich weiterbringt“, sagt die Künstlerin.

Die Ausstellung von Birgitte Fylking ist bis zum 5. August im KunstPunkt zu sehen. Geöffnet ist täglich von 11 bis 17 Uhr. Die Vernissage ist für alle offen und beginnt am Sonnabend, 31. Juli, um 14 Uhr.

Mehr lesen