Erlebnispark

Blauer Expo-Kubus wird generalüberholt

Blauer Expo-Kubus wird generalüberholt

Blauer Expo-Kubus wird generalüberholt

Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Der Kubus ist bereits verhüllt, die Arbeiten haben begonnen. Foto: Universe

Nach zwei Jahrzehnten wird es Zeit für ein „Makeover“: Der blaue Kubus im Universe Science Park wird innen und außen überarbeitet. Vor 20 Jahren erstrahlte der Würfel erstmals auf der Expo in Hannover.

Seit 15 Jahren ist er eine der Hauptattraktionen im Danfoss Universe, vor 20 Jahren erstrahlte er bei der Expo in Hannover in sattem Blau. Jetzt wird der blaue Kubus generalüberholt.

Die charakteristisch blaue Außenhülle wird erneuert, zudem wird die Inneneinrichtung mit all ihren Attraktionen überarbeitet.

Der Beitrag Islands zur Expo 2000

Im Jahr 2000 hatten Anette und Mads Clausen vom Unternehmen Danfoss den blauen Kubus gekauft, der damals als Beitrag Islands zur Weltausstellung Expo in Hannover aufgebaut worden war.

Seit 2005 ist der Kubus das Wahrzeichen im Erlebnispark Danfoss Universe. Das Gebäude ist spektakulär: An den Seitenwänden des Gebäudes laufen pro Stunde 60.000 Liter Wasser hinab, das Baukunstwerk soll einen schmelzenden Eiswürfel darstellen, im Inneren werden Naturgesetze und Naturgewalten gezeigt.

Die Renovierungsarbeiten sollen im April 2020 abgeschlossen sein.

Der blaue Kubus wird generalüberholt. Foto: Universe
Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Vertrauen besser als Image“