Auszeichnung

Rikke Thomsen erhielt Muttersprachler-Preis

Rikke Thomsen erhielt Muttersprachler-Preis

Rikke Thomsen erhielt Muttersprachler-Preis

Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Timo Battenfeld

„Rikke Thomsen malt nordschleswigsche Bilder für unsere Augen und unsere Herzen”, stellte der Vorsitzende von Modersmål-Prisen Georg Adamsen, fest.

Die Sporthalle der Eckersberg Friskole war am Sonntagvormittag brechend voll. Die aus Blans stammende Sängerin Rikke Mølbæk Thomsen, wurde von der Gesellschaft Modersmål-Selskabet der Preis zur Erhaltung der Muttersprache überreicht.

Sie hat wie berichtet in diesem Jahr ihre CD „Omve’n Hjemve” veröffentlicht. „Rikke Thomsen malt nordschleswigsche Bilder für unsere Augen und unsere Herzen”, stellte der Vorsitzende von Modersmål-Prisen Georg Adamsen, fest. Sie ist die jüngste Empfängerin der 10.000 Kronen.

Mehr lesen