Wirtschaft

Mehr Lagerfläche wegen boomenden Online-Handels

Mehr Lagerfläche wegen boomenden Online-Handels

Mehr Lagerfläche wegen boomenden Online-Handels

Jan Sternkopf/JV/kjt
Pattburg/Padborg
Zuletzt aktualisiert um:
Sie werden sich bald über noch mehr Lagerfläche freuen können: Keld Bennick Petersen (l.), Direktor der Firma „Erik Petersen A/S", und der Leiter der Logistikabteilung, Casper Brink Christiansen. Foto: Jan Sternkopf

Das Pattburger Transport- und Logistikunternehmen Erik Petersen A/S verschafft sich mehr Platz zum Lagern von Gütern. Eine neue Halle wird gebaut und eine weitere ist bereits in Planung.

Der Internethandel nimmt stetig zu – nicht nur in der Corona-Krise.

Für Betriebe und Transportfirmen bedeutet es, dass mehr Waren an Kunden geliefert werden und entsprechend mehr Platz für das Lagern benötigt wird.

Das Pattburger Transport- und Logistikunternehmen Erik Petersen A/S erweitert vor diesem Hintergrund seine Lagerkapazitäten.

„2007 haben wir eine Lagerhalle mit Büro auf einem Areal am Hermesvej gebaut. Später bauten wir noch eine Lagerhalle am Europavej, und hier errichten wir nun eine neue Halle speziell für unsere Logistik“, so Direktor Keld Bennick Petersen in einem Bericht von „JydskeVestkysten“.

Material aller Art

3.500 Quadratmeter wird die neue Halle demnach groß sein.

Sie wird dem Lagerbedarf der vielen Webshops angepasst, die derzeit aus dem Boden sprießen.

Die Bandbreite der Lagerwaren ist nahezu unbegrenzt. Von kleinen Kosmetikartikeln bis hin zu Baumaterialen kann in der neuen Halle fast alles dabei sein.

Alles werde vollautomatisch sein und mit modernster Technik laufen, so Keld Petersen.

Sein Unternehmen verfügt über 60 eigene und rund 40 gemietete Lastwagen und liefert täglich unter anderem 400 Paletten Waren an Grenzhandelsläden.

Mit den übrigen Hallen verfügt der Betrieb künftig über 26.000 Quadratmeter Fläche.

„Wir sind aber noch nicht fertig. Wir haben zusätzliche 4.000 bis 5.000 Quadratmeter auf dem Zeichenbrett“, so der Direktor.

Hintergrund für weiteren Platz ist der Unterschied zwischen der Lagerung von Material und Lebensmitteln.

Insbesondere die Lagerung von ökologischen Waren unterliegt strengen Richtlinien.

Laut Petersen dürfen die Aufbewahrung und der Umgang mit ökologischen Lebensmitteln nicht zusammen mit konventionellen Lebensmitteln erfolgen.

Mehr lesen

Wort zum Sonntag

Ole Cramer
„Das Wort zum Sonntag, 18. April 2021“