LED-Leuchten werden montiert

Neue sparsame Leuchten für Bülderup-Bau

Neue sparsame Leuchten für Bülderup-Bau

Neue sparsame Leuchten für Bülderup-Bau

Bülderup-Bau/Bylderup-Bov
Zuletzt aktualisiert um:
Mit Hebebühnen werden die alten Lampen demontiert und gleich auch neue Sparleuchten aufgestellt. Foto: Volker Heesch

Die Gesellschaft Evonet montiert anstelle der bisherigen Lampen an den Gittermasten neue Beleuchtung.

In Bülderup-Bau montieren Mitarbeiter des Unternehmens Evonet im Auftrag der Kommune Apenrade neue Straßenlaternen. Sie sind mit LED-Lampen ausgestattet. Sie verbrauchen nur ein Drittel des Stroms, der für das Erleuchten der bisher im Ort vorhandenen Neonlampen erforderlich war.

Monteur Fritz Christensen aus Tondern und Finn Jørgensen aus Pattburg ließen sich die Arbeitsfreude auch vom Regenwetter während der vergangenen Tage nicht vermiesen.

Alte Leuchten und Gittermasten verschwinden

Sie nahmen auch die alten Leuchten aus dem Betrieb, die an den bald ebenfalls verschwindenden Gittermasten befestigt waren, die seit über 50 Jahren das Straßenbild im Dorf geprägt haben.

Mehr lesen