Badminton

Denmark Open: Badmintonstar Axelsen ist raus

Denmark Open: Badmintonstar Axelsen ist raus

Denmark Open: Badmintonstar Axelsen ist raus

Ritzau/hm
Odense
Zuletzt aktualisiert um:
Viktor Axelsen ist raus aus dem Turnier. Foto: Claus Fisker/Ritzau Scanpix

Überraschung im Badminton-Turnier in Odense. Viktor Axelsen unterliegt Anders Antonsen.

In einem nervenzerreißenden Duell unterlag Badmintonstar Viktor Axelsen in Odense am Donnerstag Anders Antonsen in drei Sätzen; Antonsen und Axelsen trennten sich mit 21:10, 12:21, sowie 21:19. Der 24-jährige Axelsen, die Nummer drei der Weltrangliste, galt als Favorit, doch der 21-jährige Antonsen, der auf der Weltrangliste Platz 17 belegt, zeigte gleich im 1. Satz, dass Axelsen es mit einem gleichwertigen Gegner zu tun hatte, letzterer verlor den Satz. Den 2. Satz kontrollierte Axelsen; im 3. wurde es dann richtig eng, abwechselnd holten die beiden sich Punkte, schließlich gewann Antonsen das Turnier mit 21:19. Am Freitag trifft Antonsen, den Chinesen Huang Yuxiang.

Mehr lesen

Leitartikel

Siegfried Matlok
Siegfried Matlok Senior-Korrespondent
„Schwingungen im Eis “

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Historische Ungerechtigkeit“