EISHOCKEY

Toptalent für SønderjyskE

Toptalent für SønderjyskE

Toptalent für SønderjyskE

Henning Dau-Jensen
Henning Dau-Jensen
Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Oliver Gatz Nielsen im Trikot der Aalborg Pirates Foto: Frank Cilius / Ritzau Scanpix

Das Eishockeyteam kann sich über einen weiteren Neuzugang freuen.

Oliver Gatz Nielsen möchte in Nordschleswig durchstarten, nachdem seine Karriere zuletzt aufgrund von Verletzungen ins Stocken geraten war.

Dabei fing seine Karriere beispielhaft an. Er durchlief mehrere Jugendnationalmannschaften und gab als 17-Jähriger sein Debüt in der Metal Liga für die Aalborg Pirates.

Zwei Jahre später wechselte das Talent zu Herning Blue Fox. Im Dezember 2017 dann der Schock: Er erlitt einen Achillessehnenriss und musste den Rest der Saison zusehen.

Sein Vertrag lief im Sommer 2018 aus, und er wechselte zurück zu den Aalborg Pirates. Von der Verletzung war anscheinend nichts mehr zu spüren; er machte 41 Spiele in der Saison 2018/2019.

Sportschef Kim Lykkeskov freut sich auf den Neuzugang: „Seine Form muss noch auf 100 Prozent steigen, damit er für eine neue Saison bereit ist, in der er sein Potenzial zeigen kann. Er muss topfit sein, und da werden wir ansetzen. Er hat enorme Entwicklungsmöglichkeiten und wird zur Stabilität unserer Abwehr beitragen können“, so Kim Lykkeskov.

Oliver Gatz Nielsen

Oliver Gatz Nielsen (re.) für Dänemark Foto: Paul Chiasson / AP / Ritzau Scanpix
Mehr lesen