Schulbeginn

Volles Haus bei der Einschulung in Pattburg

Volles Haus bei Einschulung in Pattburg

Volles Haus bei Einschulung in Pattburg

Pattburg/Padborg
Zuletzt aktualisiert um:
Die neuen Vorschule der Deutschen Schule Pattburg
Die neuen Vorklässler in Pattburg, hinten v. l.: Lönne Paul Marks, Emma Trautasdottir, Evelyn Armbrust, Madita Kiwus, Aiwi Seraphine Godau. Vorne v. l.: Lucas Taylor, MalouMoon Christesen, Yola Gerhard, Victor Ciesielski, Till Schønbeck, Dariush M. Dammers-Yegenah, Leni Joulie Johannsen, Finn-Luca Borchert. Dazu gehört auch Jaden Venter, der allerdings erst am Montag dazustoßen kann. Foto: Friedrich Hartung

14 neue ABC-Schützen werden an der Deutschen Schule Pattburg die „Arbeit“ aufnehmen. Die künftigen Schulkameraden bereiteten den neuen Vorklässlern und deren Familienangehörigen einen netten Empfang.

Eine volle Turnhalle gab es am Freitag einmal mehr bei der Einschulungsfeier an der Deutschen Schule Pattburg. „Bis zu 16 Angehörige waren dabei“, erwähnte Schulleiterin Susanne Haupt mit einem Schmunzeln. Wohlgemerkt, bei einem Vorschüler!

Die neuen Schüler und deren Begleiter wurden in der Turnhalle erst einmal von Susanne Haupt begrüßt, ehe die ABC-Schützen mit Vorschulleiterin Anne-Bente Bergsvik die allererste Unterrichtsstunde verbrachten.

Schüler tanzen für die neuen Vorschule
Ein cooler Tanz wurde den neuen Schulkameraden dargeboten. Foto: Friedrich Hartung

Nach einer geselligen Pause mit Kaffee und Kuchen folgte in der Turnhalle dann Teil zwei der Einschulungsfeier. Mit viel Musik, Tanz und anderen kleinen Darbietungen hießen die Schüler die neuen Vorschüler willkommen. Die Paten der oberen Klassen verteilten die Schultüten, und die Schülerlotsen, die den Neulingen bei der Überquerung der Straße vor der Schule behilflich sein werden, überreichten Warnwesten. Das neue Schuljahr kann sicher losgehen.

Mehr lesen