Corona-Restiktionen

Erlebnispark Universe verschiebt Saisonstart auf Ende April

Erlebnispark Universe verschiebt Saisonstart auf Ende April

Erlebnispark Universe verschiebt Saisonstart auf Ende April

Norburg/Nordborg
Zuletzt aktualisiert um:
Innen-Aktivitäten im Universe sind wegen der Corona-Maßnahmen weiterhin nicht erlaubt, daher bleibt der Park bis Ende April geschlossen. Foto: Universe Science Park

Der Universe Science Park sieht sich wegen der geltenden Corona-Restriktionen genötigt, den Saisonstart zu verschieben. Grund sich vor allem die Einschränkungen für Drinnen-Aktivitäten.

Der Erlebnispark Universe Science Park im Norden der Insel Alsen (Als) wird nicht wie geplant am 27. März 2021 in die Saison starten. Wie der Park am Montag mitteilt, könne man wegen der geltenden Corona-Restriktionen die Aktivitäten und Angebote im Inneren der Gebäude noch nicht nutzen.

„Daher sehen wir keine Möglichkeit, das Universe so früh wie geplant Anfang des Frühlings zu eröffnen,“, schreibt die Parkleitung in einer Pressemitteilung. Das Universe plant nun seine Saisoneröffnung für Freitag, 30. April.

Tageskarten werden automatisch rückerstattet

Wer zwischen dem 27. März und dem 29. April bereits eine Tageskarte erworben hat, erhält sein Geld automatisch zurück. Alle anderen Kartentypen oder Gutscheine können zum jetzigen Zeitpunkt nicht erstattet werden. Wer seine Saisonkarte zurückgeben möchte, kann dies bis zum 29. April unter info@universe.dk beantragen.

Weitere Informationen und Kontakt: https://universe.dk

Mehr lesen

Wort zum Sonntag

Ole Cramer
„Das Wort zum Sonntag, 18. April 2021“